KUNST IM ALTEN SPRITZENHAUS E.V.
Kapellenstraße 16
79353 Bahlingen

Öffnungszeiten während der Ausstellungen
Samstag 15-17 Uhr
Sonntag 11-13 / 15-17 Uhr

Alfons Weiß

Vita

1958geboren in Ried/Oberschwaben
1976 – 1977Künstlerische Arbeit mit Heimrad Prem (Gruppe Spur) in Kißlegg
1979 – 1984Studium der Freien Malerei und der Kunsterziehung an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Prof. Max Kaminski und Pro
1986 – 1988Referendariat an den Gymnasien in Lahr und Ettenheim
1989Graduiertenstipendium des Landes Baden- Württemberg
seit 1990Freischaffender Künstler
Alfons Weiß lebt und arbeitet in Friesenheim-Oberweier

Ausstellungen

1986Universität des Saarlandes
1987Galerie im Torschloss, Tettnang
1988Galerie Wild, Lahr
1991Universität des Saarlandes Säulenhalle Aulendorf
1994Galerie „Freier Künstlerkreis Freiburg“ e. V. Galerie Kunststall, Kirkel
1995Galerie im Torschloss, Tettnang Galerie Schrade, Schloss Mochental
1997Galerie im Haagtor, Tübingen Staatstheater Hannover
1998Landestheater Trier
2001Galerie Art-Pro-Art, Lahr
2002Kunstverein Mittleres Kinzigtal, Wolfach
2003Galerie Kunstwerk, Herford
2005Galerie Käthy Steinke, Wangen/Aare (CH) Galerie im Klinikum, Offenburg
2008Kunstverein „Alte Kirche“, Mochenwangen Kunst in der Klinik, Herzklinik Bad Krozingen Ehemalige Synagoge, Kippenheim
2009Kunsthalle Altdorf
2009 – 2010Grafikteam GmbH, Offenburg

12.09. - 03.10.2010

Alfons Weiß